€ 11,00
Autor
Lesungen
Verlag

Stein - Meditaitonen (Rainer Stangl)

So unbelebt und gegensätzlich der Stein im Vergleich mit dem Menschen wirken
mag, so eng ist er seltsamerweise mit dessen geistiger Suche verbunden: als
erster Altar, als kultischer Steinkreis, als Ort von Mythos und Märchen und als
Urgrund für meditative Stille. Und jeder, der ihn in einem Zustand der Wachheit
aufsucht, wird irgendwann verstehen, warum dies so sein konnte. Und von hier ist
es nur ein kleiner Schritt, den Stein weder als unbelebt noch als gegensätzlich zu
sehen.

Die Betrachtungen in diesem Buch stammen von jemandem, der die Berge und
den Himmel als seine wahren Eltern angibt und der ein ganzes Leben lang den
Austausch mit dem Stein gesucht hat: In vielen Ländern, auf noch mehr Bergen,
zu jeder Tages- und Jahreszeit und in all den unterschiedlichen Verfassungen, zu
denen wir fähig sind. Die Erfahrungen dabei führen ihn wie von selbst zu unseren
Anfängen und darüber hinaus zum Schöpfungsurgrund zurück. Der Stein wird
dabei zum Medium, mit dessen Hilfe die größten aller Fragen einen
unvergänglichen Rahmen bekommen.

Wer sich auf unserer Erde als gleichwertiger Teil unter vielen fühlt und die
Zeiten des Paradieses nicht nur als reines Gleichnis sehen kann, der wird hier
einen geistigen Bruder vorfinden, der ihm von seiner Reise in jene alte Welt
erzählen will, wo alles eins, alles ineinander und alles füreinander ist.



Bestellung
E-Book
Amazon
Literaturverlag
A. Edler 4572 St. Pankraz 108
Tel: 0664/5688639
E-mail: buch@literaturverlag.at
ISBN 3-902159-16-2